Weihnachtspyramide für das Dreikönigshospiz

  18. Dezember 2020

Quelle: Nordkurier


Der Vereinsvorsitzende des Dreikönigsvereins in Neubrandenburg, Herr Rainer Prachtl, durfte sich in der Vorweihnachtszeit über eine tolle Spende freuen. Herr Gluth schenkte dem Hospiz eine über ein Meter große und handgeschnitzte Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge.

Leider musste die Benefizveranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden, umso mehr freute sich der Verein über die Spende.

Quelle: Nordkurier
 
zurück

Neueste Beiträge