• Service-Hotline (24h): 0700 / 10010025

Finde deine Position: Anlagenmechaniker SHK

  11. September 2019


Wenn ein Kunde den Neubau oder Sanierung einer Heizung plant, sich für eine Lüftungs-/Klimaanlage interessiert oder die passende Sanitärtechnik für sein Gebäude sucht, dann ist die Bauabteilung des Unternehmens GLUTH der richtige Ansprechpartner. Dort wird eine individuelle Beratung und Planung sowie die optimale Ausführung des geplanten Vorhabens geboten. Durch die vorhandene technische Ausbildung sowie langjährige Berufserfahrung kann die Abteilung Projekte unterschiedlichster Größe betreuen - vom Einfamilienhaus bis zur industriellen Großanlage, von der Konzeption, über die Durchführung, bis hin zu den anschließenden Wartungsarbeiten.

Für diese Abteilung suchen wir zur Erweiterung unseres Teams weitere Monteure. Im Gespräch mit unserem Prokuristen und Bauleiter Roman Brummund erfahren wir, was seine Abteilung ausmacht und wie sich ein neuer Mitarbeiter seinen Arbeitsalltag vorstellen kann.

Roman, gibst du uns einen kurzen Einblick in eure Abteilung?

Mit unserer Bauabteilung bedienen wir alle Bereiche der Versorgungstechnik bzw. des Anlagenbaues

  • Wärmeversorgungsanlagen bis zu einer Leistungsgröße von ca. 10 MW
  • Nah-und Fernwärmekonzepte
  • Alternative Energiekonzepte
  • Sanitär- und Gastechnik
  • Raumluftechnische Anlagen für Wohn- und Industrieanwendungen
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Sonderanlagenbau nach Kundenanforderungen

Aktuell stellen wir mit knapp 30 Mitarbeitern (Monteure, Sachbearbeiter, Bauleiter) die größte Abteilung innerhalb des Unternehmens dar. Im Innendienst selbst sind wir sieben Mitarbeiter, konkret drei Bauleiter, ein Planer, eine technische Zeichnerin und zwei Sachbearbeiter. Was dieses Team auszeichnet, ist vor allem die gegenseitige Wertschätzung. Hier unterstützen wir uns gegenseitig und bei allem Stress finden wir trotzdem die Zeit für einen kleine Spaß.

Welche Aufgaben erwarten speziell Anlagenmechaniker bei Euch?

Unsere Monteure führen insbesondere folgende Leistungen aus:

  •  Installation von komplexen Anlagen in der Sanitär-, Heizungs-, Kälte- und Lüftungsinstallation sowohl im Wohnungs- als auch im Gewerbebau
  •  Installation von Lüftungsgeräten und Kesselanlagen, BHK, Wärmepumpen etc.
  •  Installation von Druckerhöhungen, Trinkwasser- und Entwässerungsanlagen, Fettabscheider etc.
  •  Heizkörper-, Verteiler- und Kesselmontagen
  •  selbstständige Rohrinstallation und Kanalmontage
  •  Verpressen von Sanitär- und Heizungsrohren mit gängigen Systemen

Dabei versuchen wir immer, die Stärken des jeweiligen Monteurs beim Baustelleneinsatz zu berücksichtigen.

Welche Zusatzkenntnisse sind von Vorteil?

Bringt ein Bewerber die entsprechende Erfahrungen und Eignung mit, ist auch ein direkter Einstieg als Obermonteur möglich. Als solcher ist man das Bindeglied zwischen der Bauleitung und den Baustellenmitarbeitern. Der Obermonteur organisiert die anfallenden Aufgaben an die entsprechenden Mitarbeiter und ist gleichzeitig für die technisch und zeitlich korrekte Ausführung der Baumaßnahmen verantwortlich. Darüber hinaus erfolgt in Abstimmung mit der Projektleitung die Materialbestellung. Eine wichtige Aufgabe ist zudem die Erstellung der zur Abrechnung der erbrachten Leistungen erforderlichen Nachweise.

Der Anlagenbau ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Leistungsspektrums, daher sind uns Bewerber mit Schweißkenntnissen ebenfalls sehr willkommen.

Was schätzen Eure Monteure besonders?

Ich denke, es ist vor allem der Stolz, mit den eigenen Händen und handwerklichen Geschick in einem zunächst leeren Objekt eine moderne Anlage der Gebäudetechnik zu errichten, die den neuesten technischen Anforderungen (z.B. Brand- und Schallschutz, Hygiene bzw. Energieeffizienz) entspricht. Dadurch hat man als Monteur einen deutlich erkennbaren Anteil am Firmenerfolg und erfährt eine entsprechende Wertschätzung. Durch unser breites Leistungsspektrum ist der Berufsalltag zudem vielseitig und abwechslungsreich. 

Was sollte ein Bewerber deiner Meinung nach mitbringen?

Ideal wäre natürlich eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker SHK mit entsprechender Erfahrung. Genauso sind auch Bewerber mit vergleichbaren Ausbildungen wie Gas- und Wasserinstallateur oder Zentralheizungs- und Lüftungsbauer denkbar.

Andererseits sind uns auch Quereinsteiger aus anderen Handwerken willkommen, wenn sie technisches Verständnis und das Interesse mitbringen, sich in den SHK-Bereich einzuarbeiten. Diese werden durch indiviuelle Unterstützung und technische Schulungsmaßnahmen auf ihre Aufgaben vorbereitet und bei deren Durchführung begleitet.

Einarbeitung, Feedback und Weiterentwicklung – was können Bewerber von euch erwarten?

Viele Unternehmen unterschätzen die Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Wir räumen die notwendige Zeit ein und geben Unterstützung, um einen bestmöglichen Einstieg zu ermöglichen. Vor allem der Erfahrungsaustausch unter uns Kollegen hilft dabei ungemein - auch abteilungsübergreifend. In unseren jährlichen Mitarbeitergesprächen stecken wir weitere berufliche Ziele ab, geben Feedback und sprechen selbstverständlich über Lohnvorstellungen..

Du bist überzeugt und möchtest dich für Stelle als Anlagenmechaniker SHK / Gas- und Wasserinstallateur / Zentralheizungs- und Lüftungsbauer / Quereinsteiger bei Bauabteilung der Owe Gluth GmbH bewerben? 

Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen!

Zum Stellenangebot

zurück

Kategorien

Ansprechpartner

Anja Benschneider

Ihre Ansprechpartnerin

Anja Benschneider
Sekretariat
info@owegluth.de

Neueste Beiträge